Cupcake Backkurs im Nikolaiviertel

Lernen von den Großen

Habe gestern an einem ganz tollen Cupcake Backkurs bei Tigertörtchen gegenüber dem Roten Rathaus teilgenommen und muss sagen, es hat wahnsinnig Spaß gemacht. Nici die Konditorin hat uns mit Witz und Charme durch die knapp 2 1/2 stündigen Kurs geleitet.  Ich habe viel gelernt, mitgeschrieben, genascht und natürlich mitgenommen. Ich kann so einen Kurs nur jedem empfehlen, der Backen liebt und noch ein paar offene Fragen hat.

Cake Affairs - Cupcake Backkurs

Cake Affairs – Cupcake Backkurs

 

Belgische Waffeln in der Markthalle Neun

Waffeln auf dem Breakfast Market

Es ist Sonntag. Das Wetter ist solala. Aber auf jeden Fall nicht schön. Auf der Suche nach Veranstaltungen warf ich einen Blick in die FB Events und sah den Breakfast Market.
Mein Freund und ich also hin und ich muss sagen, es ist echt cool da. Ich kannte die Markthalle noch aus alten Tagen, als ich im Wrangelkiez gearbeitet hab und immer in den Aldi bin. Wenn nicht grad zufällig ein super hipper fancy Breakfast Markt aufgebaut wird, ist die Halle ziemlich runtergekommen.
Egal. Man kommt rein und sieht in die Gesichter von vielen jungen internationalen Menschen. Ja – schon überwiegend stylisch und touristisch. Aber schön.
Es riecht nach Kaffee, Brötchen, süßen Teilchen und du hörst Gebrubbel, Lachen, Kaffeemaschinen, Tellergeklapper und Kinder. 

Die Stände dort bieten dir alles von Kaffee, belgischen Waffeln, Muffins, afrikanischen Teigtaschen, arabischen Teigtaschen, Anti-Pasti, Fisch, Kuchen. Alles. Ich war heilfroh, dass ich schon groß gefrühstückt hatte, sonst hätte ich ne Menge Geld gelassen.

So gönnte ich mit eine Waffel mit Puderzucker und ärgerte mich über mich selbst ein wenig, dass ich als Berliner sowas nur am Rand mitbekomme. Die Touris kennen die ganzen coolen Sachen hier in der Stadt und man selbst ist nur am Arbeiten und checkt erst nach 3 Jahren, dass es diesen Breakfast Market gibt. Nun gut. Jetzt hab ich ihn gesehen und will auf jeden Fall wieder hin. Wenn ich mal daran denke, dass heute der 3. Sonntag im Monat ist.

„Matcha Green Tea Muffin“ aka Korallenschwamm

Dis sieht aus wie’n Korallenschwamm?!? Was is das denn? Zitat: Schwester

Dieser grüne Muffin war genauso trocken, wie er aussieht. Um nicht zu sagen pappig und geschmacklos. Frag mich, was die Köchin sich dabei gedacht hat. Zitat Freundin: Wieder von so ’nem Laden, den die Welt nicht braucht.

Man bekommt ihn in einem Café in Kreuzberg. In der Oranienstraße. Mit selbstgefälligen Gästen, die sich gelangweilt auf 50er Jahre Stühlen flezen.

Falls ihr zufällig diesem kleinen Muffin über den Weg lauft, probiert ihn gern, aber behauptet nicht, ich hätte euch nicht gewarnt. Die 1,20 € sind besser in ’ne Packung Kinderrriegel oder Eis beim Späti 3 Meter weiter investiert.