Veganer Heidelbeer Smoothie mit Zitronenmelisse

unwiderstehlich: Mein Smoothie mit Heidelbeeren und Äpfeln:

Seit ich mir vor 2 Jahren einen Mixer zu Weihnachten geschenkt habe, mach ich mir fast täglich Smoothies. Sie sind eine tolle Alternative zum Standard Frühstück mit Toast und Marmelade und enthalten viel mehr Vitamine und Vitalstoffe. Ich bin länger satt und hab das Gefühl gleich zu Beginn des Tages etwas gesundes gegessen (getrunken) zu haben. Ich kann es nur allen empfehlen, die einen Mixer zuhause haben.

Rezept:
  • ca. 500ml Mandelmilch (du kannst auch weniger nehmen und mit Wasser auffüllen)
  • ca. 120g  Heidelbeeren
  • 2 Äpfel
  • ein paar Blätter frische Zironenmelisse (die kommen in den Mixer natürlich, der Rest ist nur Deko)
  • ein paar Acerolabeeren wenn du hast
Cake Affairs - Veganer Heidelbeer Smoothie

Cake Affairs – Veganer Heidelbeer Smoothie

 

 

Der Klassiker: Schneller Frühstückssmoothie mit Banane und Apfel

Der Bananen-Apfel Smoothie zum Frühstück geht immer

Mein persönlicher all time Favorit, den ich nahezu täglich trinke. Er ist recht einfach und schnell gemacht.

Rezept:
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Hand voll Leinsamen
  • 1 Becher Buttermilch oder etwas Sojamilch oder Reisdrinks. Was man eben gern hat.
  • Die Banane und der Apfel sind immer safe, ich variiere eher bei der 3. Zutat. entweder ist es Kiwi, Physalis oder Grapefruit.

Irgendwas muss immer noch rein. :) SO sieht es dann bei mir jeden morgen aus:

Klassischer-Bananen-Apfel-Smoothie

Kleiner Pro-Tipp: Smoothies schmecken meist nie mit normaler Milch. Damit sind sie echt fad und langweilig. Besser man nimmt Buttermilch oder Mandelmilch mit Geschmack.