Chocolate Cupcake mit Topping (vegan)

Mein Freund, der vegane Chocolate Cupcake

Cake Affairs - Chocolate Cupcake

Cake Affairs – Chocolate Cupcake

Für 12 Chocolate Cupcakes habe ich folgende Zutaten genommen:

Rezept für den Teig:
  • 350g Mehl
  • 350ml Soyamilch mit Vanille Geschmack
  • 200g Rohzucker
  • 170g Pflanzenmargarine
  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • 2 EL Eiersatz (gibts im Bioladen oder Reformhaus)
  • 1 EL Speisestärke
  • 1-2 El Speiseöl
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1 Päckchen Backpulver
Rezept für die Buttercreme
  • 150 g weiche Alsan Pflanzenmargarine
  • 250g Puderzucker
  • 3 TL warmes Wasser
  1. Ich habe zu Beginn die Kuvertüre und die Margarine über einem heißen Wasserbad geschmolzen und das Vanille Extrakt hinzugegeben. Nebenbei habe ich alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischt – also Mehl, Backpulver, Speisestärke, Eiersatz.
  2. Dann habe ich zu der Mehlmischung nach und nach die Soyamilch hinzugegeben. Und anschließend auch die noch warme geschmolzene Kuvertüre.
  3. Jetzt den Ofen vorheizen. Auf 180Grad.
  4. Der Teig wird jetzt mit einem Schneebesen vermengt und kurz abgeschmeckt ;)
  5. Fülle jetzt den Teig in die Muffinförmchen
  6. Ab in den Ofen für 20 Minuten.

Nachdem sie abgekühlt sind, kannst du sie auch schon mit dem Frosting verzieren.

Kommentar schreiben